Nicht für die Praxis lernen – mit der Praxis lernen

Grundlage aller riva-Seminare ist die konsequente Ausrichtung an den Handlungsfeldern der Teilnehmer, sodass ihre Erfahrungen direkt an ihren praktischen Handlungen anknüpfen. Die im Seminar erzielten Ergebnisse können dann ohne Transferverluste in die betriebliche Praxis übernommen werden.

Unsere Trainingsphilosophie: Aktiv Lernen

Sind Sie sicher, dass Lernen immer so funktionieren muss, wie es schon immer war oder wie Sie es aus Schule und Hochschule kennen? riva-Seminare sind anders – sie sind aktive Bildungsangebote in dreifacher Hinsicht:

  • Wir aktivieren die vorhandenen Möglichkeiten und Fähigkeiten der Teilnehmer.
  • Wir lassen die Teilnehmer aktiv an ihren Aufgaben im bekannten Handlungsfeld aus der betrieblichen Praxis arbeiten und lernen.
  • Unsere Referenten gehen bei der Seminargestaltung in Punkto Inhalt und Methode aktiv auf die Teilnehmer ein.

Aktives Lernen mit riva führt zu unmittelbarem Erfolg: Bei riva stehen stets die Teilnehmer mit ihren Potenzialen und Fähigkeiten im Mittelpunkt. Ihre Erfahrungen und Kenntnisse führen mit der Expertise der Trainer zu einer intensiven und dauerhaften Lernerfahrung.

Sie möchten Ihre Seminarteilnehmer begeistern? Beginnt ein Seminar jedoch mit der Erläuterung der Grundlagen, wird es oft schon langweilig, bevor es richtig anfängt. Ein Teil der Themen ist bereits bekannt und die Teilnehmer beginnen, sich mit anderen Dingen zu beschäftigen. Warum also nicht mal mit dem Schwierigen beginnen? Schließlich sind meist die schwierigen Dinge die Interessanten. Wenn wir uns vom Problem langsam zu den Grundlagen vorarbeiten, nutzen wir die Ideen und Erfahrungen der Teilnehmer. Dies motiviert und steigert die Aufmerksamkeit.

Mit der Theorie halten wir es genauso wie mit den Grundlagen: Zuerst kommt die Praxis, dann wird an der Problemstellung das nötige theoretische Fundament aufgebaut. Deshalb gibt es in riva-Seminaren keine langweiligen oder unwichtigen Themen – es wird genau so viel vermittelt, wie es in der jeweiligen Situation für die individuelle Gruppe von Teilnehmern sinnvoll ist. Wir erarbeiten neue Inhalte gemeinsam und zwar genau dann, wenn das Problem auftritt und die Teilnehmer an einer Lösung interessiert sind. Auf diese Weise wird das Wissen im Gehirn viel besser verankert und der Lernerfolg erhöht.

Lernen darf auch Spaß machen: Aktive Seminare machen das Lernen natürlich spannender und bereiten aufgrund des unmittelbar sichtbaren Erfolgs mehr Freude. Solche Emotionen helfen, das Gelernte besser und länger zu behalten.

Wir stellen traditionelle Qualifizierungangebote auf den Kopf

Schnell stellt sich in den aktiven Seminaren heraus, welche Kompetenzen und Erfahrungen die Teilnehmer mitbringen: Unseren erfahrenen Trainern gelingt es, diese Potenziale zu erkennen, zu aktivieren und in das Seminar gewinnbringend einzubringen. Die Teilnehmer können nicht nur theoretisch lernen, sondern das Gelernte praktisch anwenden, erfahren und neue Ideen ausprobieren.

Jedes Seminar ist einmalig, da es sich immer individuell am Teilnehmerkreis neu ausrichtet. Unsere hoch qualifizierten Trainer passen den handlungsbezogenen Rahmen immer wieder neu an die Bedürfnisse der Teilnehmer an und gestalten so individuelle Lernsituationen – die Trainer werden mehr gefordert, die Teilnehmer mehr gefördert. Am Ende steht der Erfolg für beide Seiten.

Eine Bereicherung für die Weiterbildung auch in Ihrem Unternehmen

Unsere Philosophie des Aktiv-Lernens kann erfolgreich in die Gestaltung der Erstausbildung, in Nachwuchsförderprogramme und der Führungskräfteentwicklung eingebracht werden. riva-Produkte können sowohl den Kern Ihrer Bildungsangebote bilden als auch ergänzend zu bereits bestehenden Angeboten Akzente setzen. Durch unsere langjährige Erfahrung in der Gestaltung und Begleitung von Aus- und Weiterbildungsprogrammen entstehen in kurzer Zeit tragfähige und motivierende Konzepte, mit denen Sie die Potenziale Ihrer Mitarbeiter aktivieren können. Bei uns stehen die individuellen Qualifizierungsbedarfe unserer Kunden im Vordergrund. Deshalb können wir unsere maßgeschneiderten Qualifikationsangebote individuell auf Ihr Unternehmen zuschneiden und in Ihre Organisation und Firmenphilosophie integrieren.