Planspiel

IRIS Insurance Game life

Planspiel zum Versicherungsmanagement – Lebensversicherung

Gemeinsam mit der Lebensversicherung von 1871 VVaG (LV 1871) entwickelte riva das IRIS Insurance Game life, das sich seitdem als führendes Planspiel der deutschen Lebensversicherungswirtschaft etabliert. Das IRIS Insurance Game life wurde als beispielhaftes Personalentwicklungsprojekt der LV 1871 mit dem InnoWard 2008 ausgezeichnet und ist speziell auf deutsche und österreichische Lebensversicherungsunternehmen zugeschnitten.

Erleben Sie Lebensversicherungsgeschäft „live“

Die Planspielsoftware bildet einen geschlossenen, deutschen Versicherungsmarkt mit fünf Lebensversicherern ab. Diese fünf mittelständischen Lebensversicherer vertreiben über zwei Vertriebskanäle mehrere Lebensversicherungsprodukte des Individual- und Firmenkundengeschäfts. Dabei simuliert das realistische Modell sowohl die Spezifika des Lebensversicherungsmarktes als auch die individuellen Eigenschaften der Lebens- und Rentenversicherungsprodukte sowie der reinen Risikoprodukte, der Kundengruppen und der Volkswirtschaft mit ihrem Kapital-, Arbeits- und Absatzmarkt, in die das Versicherungsmodell eingebettet ist.

Als Vorstände führen die Teilnehmer ihre Unternehmen in einem kompetitiven Marktumfeld über mehrere Geschäftsjahre. Um ihre Unternehmen im Markt zu entwickeln, treffen die Teilnehmer operative Entscheidungen, die auf Wunsch strategisch fundiert und um eine Managementperspektive erweitert werden können. Die Simulationssoftware berücksichtigt alle relevanten Funktionsbereiche eines Lebensversicherers, deren Interaktionen und Ergebniswirkung:

  • Betrieb: Personalwesen und IT
  • Marketing und Vertrieb: Produkte, Preise, Vertriebsteuerung und Kommunikation
  • Risikomanagement: Underwriting
  • Kapitalanlage: Investment und ALM

Umfangreiche Berichte und Analysen bilden das Rechnungswesen und Controlling ab. Mit Hilfe des komplexen Kapitalanlagemodells kann auf die Rolle des Asset-Liability-Managements eingegangen werden. Die Integration stochastischer (faktorbasierter) Risikomodelle bietet zahlreiche Möglichkeiten und Herausforderungen rund um das Themengebiet „Risiko“:

  • Kapitalanforderungen in Form von Solvency I & II
  • Rating

Die Risiko- und Performancemaße aus den internen Risikomodellen und die Embedded Value-Rechnung ermöglichen außerdem die Umsetzung einer risiko- und wertorientierten Unternehmenssteuerung (Value Based Management).

Ablauf

Zu Beginn erhalten die Teilnehmer Geschäftsberichte für ihre jeweiligen Unternehmen und Marktanalysen. Auf Basis dieser Informationen können die Teilnehmer ihrem Unternehmen in der ersten Runde eine strategische Richtung geben und operative Entscheidungen treffen. Laptops können zur Entscheidungsunterstützung herangezogen werden, sind jedoch nicht zwingend erforderlich. Anschließend simuliert die Spielleitung die Entwicklungen auf dem Versicherungsmarkt und generiert neue Zahlenwerke für die nächste Entscheidungsrunde.

Die Trainer – Assistent, Coach und Berater

Planspiel-Trainer übernehmen verschiedene Funktionen:

Jedes Planspiel ist individuell, deshalb wird jede Startsituation eines Planspieles vom Trainer individuell für die jeweilige Teilnehmergruppe erstellt. Während der Veranstaltung agieren die Trainer als „Assistenten“ der Teilnehmer und verarbeiten die in jeder Spielperiode neu getroffenen Entscheidungen der Teilnehmer und deren Auswirkungen auf dem Versicherungsmarkt mit Hilfe der Simulationssoftware. Diese generiert auch Geschäftsberichte und Marktanalysen für die Teilnehmer automatisch, die zusätzlich je nach Anforderung um eine Vielzahl von optionalen Auswertungen ergänzt werden können.

Als Coach betreuen die Trainer die Teilnehmer während der Gruppenarbeiten, übernehmen die Analyse der Ergebnisse der Spielrunden und moderieren die Diskussionen der Gruppe.


Medium: computergestütztes Planspiel
Spieldauer: 2,5 – 3 Tage
Schwierigkeit: mittel – hoch
Teilnehmer: 10 – 30 Personen

Bei höheren Teilnehmerzahlen können mehrere Gruppen parallel gebildet werden.

Varianten

Blockseminar

Das Blockseminar beansprucht je nach Schwerpunkt 2,5 – 3 Tage.

Planspielset

Das Planspielpaket beinhaltet die ausgereifte, leicht zu bedienende Simulationssoftware (in Microsoft Excel integriert) für den Spielleiter sowie die Entscheidungsblätter für die Teams. Zusätzlich erhalten Sie umfangreiche, didaktisch gut aufbereitete Begleitmaterialien:

  • Handbücher für die Teilnehmer („Vorstands-Briefing“)
  • Spielleiterdokumentation
  • Strategie-Templates mit den gängigen Werkzeugen und Methoden des strategischen Managements
  • Handbücher zu den Themen „Strategisches Management“, „Versicherungstechnik“, „Kapitalanlage“ und „Risiko- und Performancesteuerung“

Lizensierung

Hochschullizenz
Unternehmenslizenz

Sie können für das Planspiel faire Einzel- oder Pauschallizenzen ohne versteckte Zusatzkosten für Wartung o. Ä. erwerben. Auf Wunsch übernehmen wir die Trainer-Schulung.

Verfügbare Sprachen

Deutsch

Besonderheiten für Hochschulen

Für Hochschulen und Non-Profit-Organisationen bieten wir spezielle Konditionen. Durch die hohe Flexibilität ist neben den mehrtägigen Blockseminaren auch die Einbindung in wöchentliche Veranstaltungen möglich (25 – 30 Stunden bzw. 2 – 3 Semesterwochenstunden über 12 Wochen).

Autoren

Matthias Flurl
Dr. Ralf Klotzbücher

Downloads

riva-Flyer – IRIS Insurance Game life (299 KB)

Ihr Ansprechpartner: Dr. Ralf Klotzbücher

Wir sind für Sie da!

Wünschen Sie weitere Informationen? Wie können wir Sie unterstützen? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Ihr Ansprechpartner: Dr. Ralf Klotzbücher Jetzt Termine im Kalender finden Jetzt Termine im Kalender finden