Dieses Angebot bieten wir auch speziell für Hochschulen an.
Planspielseminar

Change Management – Den Wandel gestalten für Hochschulen

Planspielseminar zum Veränderungsmanagement

Die Basis: das Planspiel SysTeamsChange

Das in vielen namhaften Unternehmen und Hochschulen erfolgreich eingesetzte Planspiel SysTeamsChange simuliert ein Unternehmen im Wandel und bildet so die Grundlage für herausfordernde und motivierende Lernsituationen. Als Berater gestalten und strukturieren die Teilnehmer einen Veränderungsprozess für ein mittelständisches Unternehmen, seine Mitarbeiter und Lieferanten.

Die komplexe Simulation basiert auf verschiedenen generischen Theorien zur Organisationsentwicklung, deren Zusammenwirken die Teilnehmer in der Spielsituation live erleben können:

  • Die Lernende Organisation nach Senge
  • Die Diffusionstheorie nach Rogers
  • Die Phasen der Organisationsentwicklung nach den Modellen von Lippit, Lewin, Sievers, Kotter, Dalin, Rolf und Buchen (ISP), Pieper und Schley
  • Der Widerstand nach Doppler und Lauterburg
  • Die Phasen des Umgangs mit Veränderungen nach Fatzer, Schein und Schmidt-Tanger

Den Wandel gestalten

Bei der Gestaltung des Veränderungsprozesses erfahren die Teilnehmer neben den rationalen Elementen auch subjektive Einflüsse wie Motivation und Widerstand. Jeder Mitarbeiter besitzt eine individuelle Persönlichkeitsstruktur mit einer bestimmten Motivation und Widerstand gegen die Veränderung und reagiert unterschiedlich auf die Maßnahmen, die den Teilnehmern zur Verfügung stehen, um die einzelnen Interessengruppen vom Schock, über die Phase der Einsicht bis zur Integration des Wandels zu begleiten. Dabei gilt es, unter Berücksichtigung des Entwicklungsstandes der Betroffenen, ihrer Motivationslagen und Widerstände, die richtigen Maßnahmen zur richtigen Zeit auszuwählen, sie gezielt einzusetzen und auf jedes Individuum einzeln einzugehen.

Lernziele: intensiv – praxisnah – handlungsorientiert

Für die Veränderung komplexer Gebilde wie Unternehmen gibt es keine Patentrezepte. Veränderungsmanagement kann man nur in ebenso komplexen Umgebungen lernen und üben. Im Planspiel erleben die Teilnehmer:

  • Grundlagen des Change Managements
  • Planung und Durchführung von Maßnahmen unter Budgetrestriktionen
  • Analyse und Diskussion der Aktionen und der Systemzusammenhänge
  • Simulation gruppendynamischer Prozesse durch hinterlegte Soziogramme, wie z. B. der Einbezug informeller Führer

Durch die Erlebnisse im Planspiel können die Teilnehmer die notwendigen Kompetenzen zur Steuerung und Bewältigung von Veränderungsprozessen entwickeln. Dabei werden den Teilnehmern sowohl kognitive als auch affektive Lernziele zum Change Management vermittelt.

Je nach gewünschter Seminarsituation können individuelle Schwerpunkte gesetzt werden, um die Teilnehmer intensiv und nachhaltig auf die Gestaltung und Begleitung von Veränderungsprozessen vorzubereiten.

Planspielprodukte in diesem Seminar:


Dauer: flexibel, z. B. 2 Tage
Teilnehmer: 10 – 24 Personen

Bei höheren Teilnehmerzahlen können mehrere Gruppen parallel gebildet werden.

Methoden

haptisches Brettplanspiel
computerunterstützte Simulation
Gruppenarbeit
Diskussionen im Plenum
Präsentation

Varianten

Blockseminar

Das Blockseminar beansprucht je nach Schwerpunkt 1 – 2 Tage.

Einsatzmöglichkeiten

Die Teilnehmer lernen in einem Fachtraining die Theorien zum Change Management kennen und erproben ihre Erkenntnisse direkt in der Simulation. In einer Change-Begleitung werden Führungskräfte und Verantwortliche auf die künftigen Schritte vorbereitet und entwickeln ein Verständnis für Prozesse und kritische Situationen.

Zielgruppen

Mit „Change Management – Den Wandel gestalten“ erhalten Sie ein ideales Seminar zur Ausbildung von Change-Begleitern und zur Vorbereitung von Führungskräften und Betroffenen auf Veränderungsprozesse.

Organisation

Durch unsere langjährige Erfahrung mit der Planspielmethode können wir Ihnen eine große Bandbreite von Kundenlösungen anbieten und jedes Seminar individuell an die Bedürfnisse Ihres Unternehmens anpassen. Wir unterstützen Sie bei der Planung und Umsetzung Ihres Seminars.

Besonderheiten für Hochschulen

Für Hochschulen und Non-Profit-Organisationen bieten wir spezielle Konditionen.

Neugierig?

Dann lernen Sie SysTeamsChange kennen: Wir führen regelmäßig offene Seminare mit Teilnehmern aus unterschiedlichen Bereichen durch. Die Termine für das zweitägige Blockseminar finden Sie hier.

Downloads

riva-Broschüre – SysTeams Planspielreihe (7,5 MB)

Ihr Ansprechpartner: Dr. Herbert Schmidt

Wir sind für Sie da!

Wünschen Sie weitere Informationen? Wie können wir Sie unterstützen? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Ihr Ansprechpartner: Dr. Herbert Schmidt Jetzt Termine im Kalender finden Jetzt Termine im Kalender finden